Kite-Surfer schwebt über das Wasser, nur die Finne ist mit dem Wasser in Berührung
RESTUBE

Ambassadors

Unsere RESTUBE Ambassadors kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Wassersports. Ob beim Surfen, Stand-Up-Paddling, Schwimmen oder als Rettungsschwimmer - was sie alle gemeinsam haben, ist die Liebe zum Wasser und die Freiheit, die man beim Wassersport bekommt.

Stand-Up Paddling
Sonni Hönscheid beim Wellenreiten mit einem SUP Board
SUP World Champion
Sonni Hönscheid
„Mit Restube als Back-up kann ich mich bei meinen Open Ocean Races ganz auf den Moment konzentrieren. So fühle ich mich frei und bereit, alles zu geben."
Stand up Paddler Kimo Kersting am Wasser
Professioneller Stand-up paddler
Kimo Kersting
,,Ich finde es wirklich beeindruckend, dass eine so kleine Tasche so viel Nutzen bringen kann! Und weil sie so kompakt ist, habe ich Restube immer dabei."
Carmina Octav auf einem Holzsteg sitzend, mit Stand up paddle board.
Stand-Up Paddler
Carmina & Octav
,,Unser Schutzengel auf dem Wasser! Hochwertige Sicherheitsausrüstung im Sport ist ein Muss und mit der Restube haben wir sie immer dabei!"
Pascal Rösler mit roten Stand up Paddel Board, Ruder und Restube auf dem Weg zum Wasser.
Stand-Up Paddler
Pascal Rösler
“In 2017 I paddled from Munich to the Black Sea. 2467 km in 63 days. Of course I was equipped with a Restube.”
Schwimmen
Olympischer Schwimmer Loic Branda beim Kraul schwimmen
Olympischer Schwimmer
Loic Branda
,,Für mich bedeutet Schwimmen im offenen Gewässer Freiheit ohne Grenzen. Restube ermöglicht es mir, noch weiter und länger zu schwimmen."
Nathalie Pohl steht im Wasser mit Restube, Schwimmbrille und Badekappe
Schwimmerin
Nathalie Pohl
,,Trotz der Begleitboote schwimmt man da draußen alleine. Restube hilft mir, mich auf das Schwimmen zu konzentrieren. Das superkleine System hat keinen Widerstand am Körper und liegt schwerelos im Wasser. Ein Zug am Auslöser bläst die gelbe Restube-Boje in Sekundenschnelle auf, was mir ein noch besseres Gefühl gibt."
Oliver Halder hebt sich an der aufgeblasenen Restube im Wasser.
Schwimmer
Oliver Halder
,,Sicherheit und ein gutes Gefühl im offenen Wasser - ohne Einschränkungen."
Matheus Kozlowski mit schönem hoch spritzenden Wassereffekt im Vordergrund.
Triathlet
Matheus Kozlowski
,,Meine eigene Sicherheit ist natürlich sehr wichtig für mich. In der Ausbildung verlasse ich mich auf ein kleines, aber unverzichtbares Notfallwerkzeug: Restube. Ohne meine Sicherheitsboje im Taschenformat gehe ich nicht mehr ins Wasser! Auch auf dem Fahrrad tragen wir einen Helm, oder?"
Wolfgang Grohe
Swimrun
Wolfgang Grohé
,,Alleine zu trainieren ohne meine Teamkollegen ist für mich in Ordnung - aber nicht ohne meine Restube."
Swimrun Andre Hook
Swimrun
André Hook
,,Restube ist mein persönlicher "Notfallschirm" für alle Arten von Wasserbedingungen."
Alisa Fatum schwimmt Kraul und zieht eine Restube Boje hinter sich her. Dadurch erhöht sich Ihre Sichtbarkeit für Schiffe und Boote.
Eis Schwimmer
Alisa Fatum
,,Ich habe Restube immer dabei, wenn ich im Freiwasser trainiere. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Restube Sicherheitsboje."
Kite-, Windsurfen und Wellenreiten
Janni Hoenscheid mit Restube und Surfbrett am Meer
Surferin/Model
Janni Hönscheid
,,Für mich als Kit-Entwickler - der hauptsächlich Prototypen im Wasser testet - gibt mir Restube die nötige Sicherheit, ohne mich einzuschränken. Nicht nur das F&E-Team, sondern wir alle sind jetzt mit Restube ausgestattet!"
EMMANUEL NORMAN KITESURFER mit RESTUBE active
Professioneller Kitesurfer
Emmanuel Norman
“I’ve been a passionate kitesurfer for years. Above all, as a professional athlete, I want to feel free when I am out on the ocean by myself. Restube is my 'peace of mind'."
Florian Jung am Strand
Windsurfer
Florian Jung
“I love to be out on the water when it’s stormy and the waves are really big. But no matter the conditions, equipment can break or get lost. I always have a Restube on my harness and it has already helped me in a very umpleasent situation in France.”
David Langer weiter unten surfend in der riesigen Welle.
Wellenreiter
David Langer
,,Ich habe ein maßgeschneidertes Restube - speziell für das Big Wave Surfen hergestellt. Restube kann mein Leben, Ihr Leben oder das Leben eines Freundes retten!"
Windsurfer
Rob Hofmann
„Als Sportler und Vorbild wird mir das Thema Sicherheit im Wasser immer wichtiger. Restube ist ein Tool, das mich frei und sicher fühlen lässt, wenn ich in großen Wellen unterwegs bin! Und meine Schüler bekommen so ganz nebenbei mit, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Risiko ist."
Stella Groschupf fliegt beim Kite surfen über das Wasser
Kitesurferin
Stella Groschupf
,,Restube ist der perfekte Begleiter auf dem Wasser, er ist super klein und bringt viel Sicherheit."
Dominik Zimmermann beim Kite surfen mit Restube. Safty First.
Kitesurfer
Dominik Zimmermann
,,Für mich als Kit-Entwickler - der hauptsächlich Prototypen im Wasser testet - gibt mir Restube die nötige Sicherheit, ohne mich einzuschränken. Nicht nur das F&E-Team, sondern wir alle sind jetzt mit Restube ausgestattet!"
Angeln
Hendrik Wiegand im Schlauchboot zeigt seine ausgelöst Restube auf dem Weg zum angeln.
Fischen ,,Belly Boat man"
Hendrik Wiegand
„Für mich als Fliegenfischer mit meinem Bauchboot auf dem Wasser steht die Sicherheit an erster Stelle. Restube gibt mir das Gefühl der zusätzlichen Sicherheit beim Fischen und Entspannen im See. Ich habe immer meinen kleinen „Airbag“ auf dem Wasser dabei!"
Mario Lange präsentiert einen Hecht.
Angeln
Mario Lange
,,Als professioneller Angler verbringe ich viele Tage im Kajak auf den großen Flüssen und Seen in Europa - oft unter sehr rauen Bedingungen. Sicherheit steht an erster Stelle und deshalb habe ich Restube gerne dabei."
Christoph Vogel beim sportlichen Kajak fahren
Paddler
Christoph Vogels
,,Wildwasser macht sehr viel Spaß, es ist einfach toll zu spüren, wie viel Kraft Wasser entwickeln kann! Natürlich trage ich immer eine Weste, aber für noch mehr Auftrieb im Notfall habe ich auch mein Restube dabei."
Professional
Clemenz Menge von der DLRG Konstanz vor seinem Einsatzfahrzeug, mit Restube lifeguard am Gürtel
Rettungsschwimmer DLRG OG Konstanz
Clemens Menge
,,Als Rettungsschwimmer ist Restube einfach großartig. Es ist so klein, dass ich es immer bei mir tragen kann. Wenn ich eine Person in Not retten muss, kann ich direkt ins Wasser springen, habe die Hände frei und genug Auftrieb, um der Person zu helfen."
Ambassador Ramses Marti
Professioneller Rettungsschwimmer, Spanien
Ramses Marti
,,Ich habe Restube bei vielen Einsätzen und noch viel mehr Schulungen und Rettungsübungen verwendet, und es hat mich nie im Stich gelassen. Als persönliche Sicherheitsausrüstung und als professionelles Rettungsgerät wird RESTUBE den Herausforderungen gerecht. Bleiben Sie sicher!"