Willkommen bei der Water Experience Academy

"Wir alle wollen eine gute und sichere Zeit am Wasser erleben! Schon vor der Corona-Pandemie war klar, dass unsere Gesellschaft große Defizite im Kontext der Schwimmfähigkeit hat, zudem verlor insbesondere bei der Jugend die aktive Zeit am Freiwasser an Relevanz. Die letzten zwei Jahre haben die Situation weiter verschärft. Wir wollen mit unserer Initiative dazu beitragen, mehr Bewusstsein für die Zeit am Wasser zu schaffen. Das erste Projekt – der Aktionstag für Freiheit und Sicherheit im Wasser – wird Ende Juni stattfinden.

 Wir freuen uns über jeden, dem das Thema Freiheit und Sicherheit im Wasser ebenfalls wichtig ist und uns bei diesem uns sehr am Herzen liegenden Pilotprojekt unterstützt."

Christopher Fuhrhop
Gründer RESTUBE GmbH

Neues Konzept für mehr Freiheit und Sicherheit im Wasser der Water Experience Academy

Schwimmen im Freiwasser lernen, Ertrinken verhindern

Mit Spaß lernt es sich am einfachsten - so auch beim Schwimmen: weg vom technischen Diskurs, hin zum Erlernen und Erleben. Sich komplett sicher im Freiwasser bewegen zu können, Risiken und Gefahren zu erkennen und auch zu wissen, wie man sich in einer Notsituation verhält – das sind die Ziele der „Water Experience Academy“. 

Mehr lesen... 

Nathalie Pohl

Extrem-Schwimmerin & Schirmherrin der Water Experience Academy

„Wasser ist ein ganz besonderes Element für mich. Das Schwimmen im Freiwasser bedeutet für mich vor allem eines: ein unglaublich starkes Gefühl von Freiheit - Zug um Zug. Mit der Water Experience Academy wollen wir das Freiwasser für alle mit ganz viel Spaß erlebbar machen.“ 

Klaus Albrecht

Schulleiter Heinz-Barth-Schule Wettersbach & Leiter Fachteam BSS Grundschule beim ZSL 

"Mit der Water Experience Academy liegt nun ein verantwortbares Konzept vor, das den Bogen vom Schwimmunterricht hin zu Möglichkeiten sicherer Freizeitgestaltung am Wasser mittels einer interessanten Veranstaltung im schulischen Kontext spannt."

Fabienne Meier

Bildungsexpertin / M.Sc. Sport- und Bewegungswissenschaft

"Sicheres Schwimmen in Freigewässern ermöglichen und fördern - dafür setze ich mich ein. Der Aufenthalt am und im Wasser bietet optimale Gelegenheiten Lebenskompetenzen zu entwickeln. Sich im Wasser zu bewegen bedeutet für mich Mut und pure Lebensfreude!" 

Swantje Scharenberg

Leiterin und Geschäftsführerin FoSS

„Kinder erschließen sich ihre Umwelt wesentlich über Bewegung. Der Umgang mit Wasser ist von Geburt an Teil eines gesunden Aufwachsens. Dennoch ist es wichtig, über positives Erleben Risikokompetenz bezogen auf den Bewegungs- und Lebensraum Wasser frühzeitig zu erwerben.“

Unsere Partner

Heft für Wasser-Entdeckerinnen und Abenteurer

Lade dir das Heft zu Water Experience Academy herunter. Mit wertvollen Impulsen für Kinder, Eltern und Lehrer.